Eurasienkarte

Das Center for Eastern European Studies (CEES) ist Anlauf- und Informationsstelle für aktuelle Fragen Osteuropas an der Universität Zürich. Das CEES stellt über Open-Access-Publikationen, die Durchführung von Tagungen, Öffentlichkeitsarbeit und Beratung Orientierungswissen für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

CEES-Analysen

    RAD 288: Brain Drain from Russia after February 24th 2022

    Die neueste Ausgabe des RAD befasst sich mit unterschiedlichen Aspekten des "Brain Drains" aus Russland nach dem 24. Februar 2022. Mit Beiträgen von Ekaterina Vorobeva, Daria Zakharova, Andrei Korobkov, Maria Tysiachniouk und Arsenii Konnov.

     

    RAD 287: How the War Affects the Eurasian Economic Union

    Diese Nummer des RAD geht der Frage nach, wie sich der russisch-ukrainische Krieg auf die Eurasische Wirtschaftsunion auswirkt und untersucht dies an den Fallbeispielen von Kasachstan und Armenien. Mit Beiträgen von Alexander Libman, Anastassia Obydenkova und Erik Davtyan.

     

    RAD 286: War and Church

    Dieser RAD befasst sich mit der Rolle der orthodoxen Kirchen und dem russisch-ukrainischen Krieg. Mit Beiträgen von Regina Elsner und Alexander Ponomariov.

    CAD 130: Impact of the Russia-​Ukraine War on Black Sea Geopolitics

    Der aktuelle CAD befasst sich mit Auswirkungen des russisch-ukrainischen Krieges aus unterschiedlichen regionalen und länderspezifischen Perspektiven. Mit Beiträgen von Maksym Khylko, Hanna Shelest, Armen Grigoryan, Anar Valiyev, Ahmad Alili, Fidan Namazova, Salome Kandelaki und Bidzina Lebanidze.

    CEES Veranstaltung

      Russia’s War: Impact on Ukrainian Society and Caucasian Perspectives

      CEES Workshop, Freitag, 9.12.2022, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr an der Universität Zürich, Raum KOL-G-222

      Programm download

      CEES Fellowship

        Neue Fellows am CEES

        Wir freuen uns, dieses Semester wieder neue Fellows begrüssen zu dürfen: Yulia Kozlova, Agshin Umudov, Levan Kakhishvili und Mariam Shalvashvili

        CEES-Buchreihe: Osteuropa in Geschichte und Gegenwart

          Band 10: Pflichterfüllung

          Michael Galbas: Pflichterfüllung. Erinnerungen an den sowjetischen Afghanistankrieg in Russland, Wien, Köln: Böhlau, 2022 (i.E.)

          Band 9: Heldenstadt Minsk

          Thomas Bohn: Heldenstadt Minsk. Urbanisierung à la Belarus seit 1945, Wien, Köln: Böhlau, 2022.