Eurasienkarte

Das Center for Eastern European Studies (CEES) ist Anlauf- und Informationsstelle für aktuelle Fragen Osteuropas an der Universität Zürich. Das CEES stellt über Open-Access-Publikationen, die Durchführung von Tagungen, Öffentlichkeitsarbeit und Beratung Orientierungswissen für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

CEES-Analysen

    RAD 270: Russia-Turkey Relations

    Diese Ausgabe  befasst sich mit der komplexen Beziehung zwischen Russland und der Türkei. Mit Beiträgen von Dimitar Bechev und Seçkin Köstem.

     

    RAD 269: Russia and the Arctic

    Dieser Ausgabe befasst sich mit verschiedenen Aspekten der russischen Arktispolitik. Mit Beiträgen von Troy J. Bouffard, P. Whitney Lackenbauer und Alexander Sergunin.

     

    CAD 121: Local Dimensions of the Nagorno-​Karabakh Conflict

    Die aktuellste Ausgabe des Caucasus Analytical Digest befasst sich mit lokalen Dimensionen des Berg-​Karabach-Konflikts. Mit Beiträgen von Franziska Smolnik, Leila Alieva, Tamar Shirinian, John O'Loughlin, Gerard Toal und Kristin Bakke.

     

    CAD 120: Renewable Energy in the South Caucasus

    Diese Ausgabe befasst sich mit dem Thema der erneuerbaren Energien im Südkaukasus. Mit Beiträgen von Agha Bayramov (zu Aserbaidschan), Mary Keogh (zu Armenien) und Tracey German (zu Georgien).

    Veranstaltungen

      Ringvorlerung: Belarus bewegt

      21.09.2021, 16.15-17.45 Uhr: Der «Еhemalige Sohn» der belarusischen Gegenwartsliteratur. Saša Filipenko im Gespräch

      Informationen unter: www.slav.uzh.ch/rv-belarus

        Connecting and Disconnecting Eurasia. The Belt and Road Initiatives ans Its Rivals

        Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Alexander Libmann (LMU München) am 30.09.2021, 18.15-20.00 Uhr.

        Ort: Universität Zürich, KOL F-121

        CfP: Europe’s Geopolitical Future

        Call for Papers for the conference "Europe’s Geopolitical Future: Mapping Perspectives on EU Policy in its Eastern Neighborhood"; University of Zurich, 10-11 March 2022; deadline for submission: November 30, 2021

        Download CfP

        CEES-Buchreihe: Osteuropa in Geschichte und Gegenwart

          Band 8: Nuklearer Internationalismus

          Fabian Lüscher: Nuklearer Internationalismus in der Sowjetunion. Geteiltes Wissen in einer geteilten Welt , Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2021.

          Band 7: Sibirische Wucht

          Dunja Krempin: Sibirische Wucht. Der Aufstieg der Sowjetunion zur globalen Gasmacht, 1964-1982 , Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2020.